Impressum | Datenschutz
Berufsverband Pastoralreferentinnen/Pastoralreferenten Diözese Rottenburg-Stuttgart

Jubiläum 50 Jahre Pastoralreferent*innen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Samstag, 25. Juni 2022 in Rottenburg

Geschichte des Berufsverbandes

Wichtige Themen des Berufsverbandes seit dessen Gründung 1979/80

1984: Initiative Finanzierung einer 13. Stelle, Teilzeitbeschäftigung, Job-Sharing, Sabbatjahr

1982-83: Spiritualität in pastoralen Berufen

1988: Einführung der Laienpredigt

1991: Milieuveränderung

1993: Wiederverheiratete Geschiedene

1993: Pastorale Perspektiven

1994: Initiative der Pastoralassitenten*innen: Solidaritätsaktion zur Finanzierung einer weiteren Stelle

1994: Gestaltung von Beauftragungsfeiern von Pastoralassistenten*innen

1995-97: Gemeindeleitung im Umbruch

1997-98: Instruktion über die Mitarbeit von Laien am Dienst des Priesters

1997-2003: Berufsprofil Pastoralreferenten*innen

2000: Sinusmilieustudie

2000-2003: Entwicklung und Einführung der Seelsorgeeinheiten

2000-2015: Dialogprozess der Diözese Rottenburg-Stuttgart

2001: pro diakonia

2002: Berufszufriedenheit

2003-2004: Pastorale Prioritäten und Posterioritäten – Prozess der Diözese Rottenburg-Stuttgart

2003: Keine Mädchen am Altar – Abschaffung von Ministranteninnen

2003: Wiederverheiratete Geschiedene

2004: Pastorale Ansprechpersonen

2010: Missionarisch Kirche sein

2010: Aufdecken des sexuellen Missbrauchs durch Kleriker in Deutschland

2015-2020: Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten (Kiamo-Prozess) der Diözese Rottenburg-Stuttgart

2019: MHG Studie zum sexuellen Missbrauch durch Kleriker

2020: Synodaler Weg der Deutschen Bischofskonferenz